Header Item

Koffer weg – was nun?

Vielleicht kennen Sie die Situation. Sie sitzen im Zug und unterhalten sich angeregt mit netten Mitreisenden. Sie arbeiten am Laptop und bekommen die Welt um sich herum gar nicht mit. Sie spielen entspannt mit Ihren Kindern im Abteil.

„Ist das unser Reiseziel, das der Schaffner ausruft?“, fragen Sie sich und denken: „Nein, das kann nicht sein.“

Also weiter reden, arbeiten, spielen. Bei der Einfahrt in den Bahnhof stellen Sie fest: „Mist, ich muss doch hier aussteigen.“ Also schnell die Sachen gegriffen, zum Ausgang gespurtet, aus dem Zug gesprungen – und gerade noch geschafft!

Ihr Koffer, Ihre Tasche, Ihre Jacke, der Schirm, die Brille … fährt ohne Sie weiter. Und jetzt? Wie bekomme ich meine Sachen wieder?

Zur Beruhigung: Sie sind in guter Gesellschaft, denn bundesweit gehen jährlich über 250.000 Gegenstände verloren. Die DB hat dafür ein Fundsachenmanagement eingerichtet. An mehr als 80 Bahnhöfen werden Meldungen und Fundsachen entgegengenommen.

Auch die Verkehrsunternehmen und die Privatbahnen stellen Fundservices.

Wie das jeweils genau funktioniert erfahren Sie hier:

 

DB Regio NRW

VRR

Abellio Rail NRW

AVV

eurobahn

National Express

VRS

NordWestBahn

Regiobahn

WestfalenBahn