Teilnahmebedingungen für unser Gewinnspiel zu „Weihnachten mit Guildo“

Im Rahmen ihrer aktuellen Kampagne “Dieser Job ist der Hit“ veranstaltet die Gemeinschaftskampagne Busse & Bahnen NRW ein Gewinnspiel und verlost ein mal zwei Eintrittskarten für ein Konzert der aktuellen Tour von Guildo Horn („Weihnachten mit Guildo“) sowie ein Ticket für die An- und Abreise im NRW-Nahverkehr.

Was kann ich gewinnen?

Verlost werden ein mal zwei Konzertkarten. Dabei stehen das Konzert im Düsseldorfer Stahlwerk am 30. November 2018 und das Konzert im FZW Dortmund am 7. Dezember 2018 zur Auswahl. Neben der Konzertkarte wird durch geeignete Tickets des NRW-Tarifs die An- und Abreise mit dem NRW-Nahverkehr ermöglicht.

Wer kann mitmachen?

Alle, die das 18. Lebensjahr vollendet haben. Mitarbeiter der Teams für Busse & Bahnen NRW, des Kompetenzcenters Marketing NRW, des Ministeriums für Verkehr NRW und der Ingenieurgruppe IVV GmbH & Co. KG sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

Wie und wann kann ich mitmachen?

Alle Interessierten Facebook-Besucher über 18 Jahre können teilnehmen, indem sie das Gewinnspiel-Posting und die Facebook-Seite @bussebahnen.nrw liken. Das Gewinnspiel beginnt am 12. November 2018. Teilnahmeschluss ist der 18. November 2018.

Wie werden die Gewinner ermittelt?

Die Gewinner werden unter allen Teilnehmern nach dem Zufallsprinzip ermittelt. Die Ziehung findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Die Ziehung erfolgt am 19. November 2018.

Wie werden die Gewinner benachrichtigt?

Die Gewinner werden nach Teilnahmeschluss und Ziehung am 19. November 2018 per Kommentar unter dem Gewinnspiel-Posting bei Facebook benachrichtigt. Die Gewinner müssen sich innerhalb von 5 Tagen, bis zum 23. November 2018, über eine persönliche Nachricht bei „Busse & Bahnen NRW“ melden. Der Gewinn verfällt, sofern der Gewinner den Preis nicht innerhalb von 5 Tagen ab der Gewinnbenachrichtigung akzeptiert.

Was passiert mit den Teilnehmerdaten?

Durch ihre Teilnahme am Gewinnspiel geben alle Teilnehmer ihr Einverständnis, dass das Team von Busse & Bahnen NRW sie per Kommentar über einen möglichen Gewinn informieren und dabei ihren @-Namen öffentlich nennen darf. Die persönlichen Daten der Teilnehmer werden ausschließlich zur Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels verwendet. Postanschriften sowie Informationen über vorhandene Nahverkehrstickets werden nur zur Zustellung der Gewinne erfragt und verwendet, nicht an Dritte weitergegeben und fristgemäß vernichtet. Für weitere Informationen zur Verwendung persönlicher Daten lesen Sie bitte unsere Datenschutzerklärung.

Sonstige Bestimmungen

Die Gewinnspiele der Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“ werden in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert und stehen in keiner Verbindung zu Facebook. Veranstalter ist die Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“. Werden Tickets des NRW-Tarifs verlost, werden diese über die Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“ bereitgestellt. Weitere Preise werden i.d.R. von Drittanbietern zur Verfügung gestellt oder ebenfalls über die Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“ bereitgestellt.

Die Teilnahme und Gewinnausschüttung ist ab 18 Jahren möglich. Wir behalten es uns vor, eine nachträgliche Altersprüfung vorzunehmen.

Mitarbeiter der beteiligten Unternehmen oder deren Angehörige können nicht teilnehmen.

Der Preis ist nicht übertragbar und kann nicht in bar abgegolten werden.

Die Gewinne werden per Post zugeschickt. Die Gemeinschaftskampagne „Busse & Bahnen NRW“ übernimmt keine Haftung für auf dem Postweg verloren gegangene Gewinne.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Veranstalter / Kontakt

Veranstalter des Gewinnspiels ist die Gemeinschaftskampagne Busse & Bahnen NRW, vertreten durch das Kompetenzcenter Marketing NRW
c/o Verkehrsverbund Rhein-Sieg GmbH
Till Ponath (Leitung)
Glockengasse 37-39
50667 Köln
Tel.: +49 (0) 221 / 20 80 8-0
Fax: +49 (0) 221 / 20 80 8-40

Geschäftsführung: Dr. Norbert Reinkober, Michael Vogel

E-Mail: info@busse-und-bahnen.nrw.de.

Bei Rückfragen zum Gewinnspiel wenden Sie sich bitte an info@wir-machen-das.nrw.