Videonachbericht Jobparade

Wie sieht der Arbeitsalltag einer Zugbegleiterin aus? Und was für ein Gefühl ist es, als Lokführer die Bahn zu lenken? All das konnten Interessierte am 14. Februar in Düsseldorf aus erster Hand erfahren.

Bei der Jobparade im Schlösser Quartier Bohème kamen potenzielle Bewerber mit Verantwortlichen der Eisenbahnunternehmen, Lokführern, Zugbegleitern und miteinander ins Gespräch. Und sogar NRW-Verkehrsminister Hendrik Wüst war dabei, um für die Bahnbranche zu werben. Für musikalische Unterhaltung vor rund 250 Gästen sorgte unser Lo(c)kvogel Guildo Horn. Wir haben einige Eindrücke für euch mit der Kamera festgehalten.

 

Interessiert an einem Job in der Bahnbranche?

Bilder: © wir-machen-das.nrw