Header Item

Wir investieren in NRW

Um die Infrastruktur in NRW stets zu modernisieren und auszubauen, fließen 2018 fast 1,3 Milliarden Euro in die Schienenstrecken der Region. Das Geld wird unter anderem für Erneuerungen von Weichen, Brücken und Co. genutzt. Bundesweit liegt NRW somit auf Platz zwei bei Investitions- und Instandhaltungsaufwendungen für die Schieneninfrastruktur. Und auch die Fahrgäste profitieren von den Investitionen in die Zukunft, da so das System kontinuierlich verbessert wird.

Quelle: DB (Stand März 2017)

Bild: © www.wir-machen-das.nrw